Seltsam, plötzlich kriege ich wieder Luft…

…und das, seitdem ich diese verd*** Bachelorarbeit geschrieben und weggeschickt habe. Endlich liegt das Ergebnis vor – 1,7, die mündliche Prüfung, „Verteidigung“ genannt, steht noch aus.

ich

Aber seitdem ich diese Last Studium los bin und „nur noch“ meine 39-Stunden-Arbeitswoche als Verpflichtung habe, habe ich das Gefühl, ich kann wieder atmen.
So gut, dass ich mein Wohnzimmer auf den Kopf stellte und renovierte. Alles alleine, bei der Couch half mir mein Brüderlein und die zweite Lampe, die ich noch nicht aufgehängt hatte, brachte er ebenfalls an Ort und Stelle. Daaaaaaanke! *knutsch*

Das da links war während der kurzen Pause beim Decke streichen.

 

Das alles stand an, weil es geht ja nicht mit halben Sachen…

  • Decke weißen
  • alte Tapete ab und neue dran
  • alten Schreibtisch und alte Couch raus
  • neuer Schreibtisch, neue Couch (huuuuh, ein 2m-Teil!)
  • mehr Regale
  • TV-Regal raus, der Fernseher ist nun auf einem Rollständer (viel cooler, er ist immer da, wo ich ihn haben will)
  • Teppich tiefengereinigt (naaaaaajaaaaaaaaa… So gut es bei diesem uralten Teil halt geht. Teils habe ich die Teppichfarbe beinahe erfolgreich entfernt, aber die Flecken blieben. Wenn das meiner wäre, der wäre längst draußen!)
  • Platz für eine riesige Goldfeder, denn unsere Niederlassung wird geschlossen und einige pflanzen suchten ein neues Zuhause
  • Platz für eiiiin… ELEKTRONISCHES SCHLAGZEUG!

Jawoll! Ein richtiges. Hatte mal so ein Drumpaddingelchen, aber das machte mir nicht wirklich Spaß. Und nun? Versuche ich, momentan noch recht erfolglos, fließend all die Rhythmen zu spielen, die ich im Kopf habe.

 

Schreibtischecke    Regale    Couchseite

Allerdings habe ich eine Sache nicht gut durchdacht: Haue große Kissen drauf und selbst so eine Riesencouch ist plötzlich schon halb belegt:

Ein echtes Luxusproblem, cool, ne? Kann sich nicht jeder leisten! 🙂

Ich habe schon eine Absprache mit der Couch und den Kissen: Wenn ich mich draufpflanze, penne ich augenblicklich ein.

 

 

Gerade sehen sie so einladend aus… Sorry, ich habe was gaaanz wichtiges zu erledigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.